Berlin, 23. April 2015 – JUST, das Jugendtheater des THEATER IM PALAIS erhält zur Spielzeit 2015/2016 eine neue theaterpädagogische und künstlerische Ausrichtung und Leitung. Der aktuelle Vertrag mit dem Theaterpädagogen Stefan Kleinert läuft zum 30. Juni 2015 aus. Dieser wurde im Einvernehmen mit der Intendanz des Hauses nicht verlängert.

JUST ist ein elementarer Bestandteil unseres Hauses, der im Zuge unserer Umstrukturierung nun ebenfalls neu aufgestellt wird“, betont Gabriele Streichhahn, die Intendantin des THEATER IM PALAIS.

Neben seinem langjährigen Engagement als Theaterpädagoge hatte Kleinert zuletzt die Interimsposition des künstlerischen Leiters ausgeführt, die ebenfalls zum 30. Juni ausläuft.

Das Ensemble des Jungendtheaters JUST verzeichnet über 30 feste Mitglieder und erreicht mit zwei Aufführungen pro Woche und einem großen Repertoire ein breites Publikum.

Das THEATER IM PALAIS – Unter den Linden – steht für eine außergewöhnliche Mischung aus musikalisch-literarischen Programmen und klassischem Schauspiel. Berlinbesucher und Berliner mit Sinn für Literatur und die Historie der Stadt, schätzen die beliebte Veranstaltungsreihe BERLINER GESCHICHTEN. Durch den in Berlin einzigartig-intimen Charme des Salontheaters, wird jeder Besuch im historischen Palais am Festungsgraben ein besonderes Theatererlebnis. 

 

Pressekontakt:

Björn Nitzsche
PR/Kommunikation

Theater im Palais
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
Tel.:  030/204 534 54
Fax:  030/ 201 069 3
E-Mail: presse@theater-im-palais.de
www.theater-im-palais.de