Der Berliner Fußball-Verband und das THEATER IM PALAIS präsentierten am 22. Oktober mit der Inszenierung FINAL COUNTDOWN ein Gemeinschaftsprojekt mit der Landeskommission Berlin gegen Gewalt.

Die Inszenierung richtet sich an Fußballvereine und geht nach dem Auftakt im THEATER IM PALAIS auf eine Gastspieltour zu regionalen und überregionalen Vereinen.

Im Rahmen der Premiere moderierte Robert Dost ein Podium mit Bernd Schultz (Präsident des Berliner Fußball-Verband), Gerd Liesegang (Vizepräsident des Berliner Fußball-Verband) Ralph Gunesch (Bundesligaprofi), Georg Carstens (Regisseur, zweite reihe) zum Thema Gewaltprävention.