Berlin, 15. September 2014. Anlässlich der Berlin Art Week veranstaltet das THEATER IM PALAIS zusammen mit der Berliner Galerie ACI (Art-Claims- Impulse) am Donnerstag, den 18.09. um 20.00 Uhr einen Premieren-Abend mit Filmen norwegischer Medienkünstler. ACI hat dafür Arbeiten von Per Teljer, Jannicke Laker und Mattias Härenstamausgewählt, die mit den Premieren in Deutschland uraufgeführt werden. Im Anschluss an die Filmpräsentationen finden Künstlergespräche statt.

18. SEPTEMBER 2014

15Start: 20:00 (Premiere)
Per Teljer: „TESS“
2014, 26 min
Per Teljer// Josef Harringer, Hanna Ullerstam

Start: 21:30 (Premiere)
Jannicke Laker: „Boggie With You“
2014, 12 min

Start 22:15
Mattias Härenstam: „Rekonstruktion“
2013, 21 min

Eintritt: Sliding skale 3-9 Euro
*All movies have english subtitles.

Bruch | Stücke from Art Claims Impulse on Vimeo.

Hintergrund:
Bildenden Kunst , Videokunst und Klangkunst sind als Elemente des zeitgenössischen Theater bereits akzeptiert, wobei diese eher einen ergänzenden Charakter zugewiesen bekommen.
ACI | Art-Claims-Impulse inszeniert zusammen mit dem THEATER IM PALAIS Medienkunst in jenem diskursiven Raum, in dem Dramen, Debatten und Provokation von je her angesiedelt waren: Im Theater. Bruch | Stücke setzt die gezeigten Medienkunstwerke in einen direkten Bezug zur diskursiven Natur des Theaters, ohne dabei als Ergänzung des Theaterstücks zu dienen.

Videokünstler Per Teljer und Galerist Pierre Volter im Publikumsgepräch (Foto: Odeta Catana)
Videokünstler Per Teljer und Galerist Pierre Volter im Publikumsgepräch (Foto: Odeta Catana)

Die Galerie Art-Claims-Impulse ist eine auf Video-, Performance und Multimediakunst spezialisierte Galerie aus Berlin.
Die Ausstellungsräume von Pierre Wolter & Melanie Zagrean befinden sich in der Goethestr. 58 in 10625 Berlin-Kreuzberg.

Das THEATER IM PALAIS wurde nach dem Fall der Berliner Mauer als Berlinisches Kammertheater gegründet und besteht seit fast 25 Jahren im Palais am Festungsgraben – Unter den Linden. Es steht für Geschichten von heute, für die Suche nach dem Gegenwärtigen in klassischen und zeitgenössischen Stoffen. Die Spielzeit 2014/2015 steht unter dem Motto Identitäten.

Alle Fotos zur Veranstaltung in unsere Feed: https://www.facebook.com/theaterimpalais

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>