Anke Hübner

Anke Hübner

Anke Hübner studierte Psychologie an der Staatlichen Leningrader Universität und trat danach ein Forschungsstudium an der Humboldt-Universität Berlin im Bereich „Kulturtheorie“ an.
Ab 1988 war sie Mitarbeiterin im Bereich „Kunst und Kultur“ am Zentralen Haus der DSF in Berlin, bevor sie 1991 ans Theater im Palais kam. Dort baute sie zunächst den Besucherservice auf und übernahm später parallel dazu die Terminkoordination, Künstlerbetreuung und alle Aufgaben des künstlerischen Betriebsbüros.