Wir Berliner! Prominente über Prominente – Buchpräsentation

Buchpräsentation: Dienstag 17. November um 20 Uhr – Karten 10 Euro

Irene Bazinger und Peter Raue lesen mit ihren Autoren-Gästen Erzählungen über Berliner Prominente.

Die Journalistin Irene Bazinger und der renommierte Kunstanwalt Peter Raue haben prominente Lokalpatrioten über deren liebste Berliner schreiben lassen. Herausgekommen sind überraschende und originelle Wahlverwandschaften, ein Reigen besonderer Berliner Köpfe aus Politik, Wissenschaft und Kultur.

Buchpräsentation: Wir Berliner! Prominente über ProminenteMit:

  • Maren Kroymann über Inge Meysel
  • Maria Sommer über Rahel Varnhagen
  • Irene Bazinger über den Eisbären Knut
  • Volker Ludwig über Erich Kästner
  • Peter Raue über James Simon

Dauer der Veranstaltung: 90 Minuten – Im Anschluss besteht die Möglichkeit signierte Exemplare des Buchs zu erwerben.weiter lesen…

Gerd Henrich Gift der Republik

Das Gift der Republik – Lesung mit Gerd Henrich und Gabriele Streichhahn

Karten für die Lesung am 09. November um 19.30 Uhr

Geheime DDR-Labore entwickeln ein verheerendes Gift, welches in den Wirren der Wendezeit verschwindet. Als das tödliche Serum Jahre später von der Tochter des einstmals leitenden Forschers wiederentdeckt wird, ist das der Beginn einer verhängnisvollen Entwicklung.

Der Autor Gerd Henrich ist Eigentümer und Betreiber der Berliner Humboldt-Box. Außerdem ist er Mitglied des Vorstandes der Intoura e.V. (Interessenverband der touristischen Attraktionen Berlins).
Gift der Republik ist sein erster Roman.