Kontakt

Kontakt

WILL.Kommen

Theaterverein am Festungsgraben e.V.
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin

Besucherservice
Götz Grabowski
Kartentelefon.: +49 (0) 30 - 20 10 693
Tel.: +49 (0) 30 - 20 45 34 50
Fax: +49 (0) 30 - 20 21 46 04
E-Mail: service@theater-im-palais.de

Theaterkasse-Öffnungszeiten:
Dienstag u. Mittwoch 11.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag u. Freitag 12.30 - 18.00 Uhr

***
Außerhalb der Geschäftszeiten erhalten Sie Tickets und Gutscheine im Internet unter
www.theater-im-palais.de oder rund um die Uhr (24/7) unter der Reservix Hotline 01806 700 733
[0,20 €/pauschal aus dem deutschen Festnetz und 0,60€/pauschal aus dem Mobilfunknetz]
***

Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Ansprechpartner

·    Gabriele Streichhahn
Intendantin
Tel: +49 (0) 30 - 204 534 51
E-Mail: intendanz[at]theater-im-palais.de

·    Monika Giehlow
Verwaltung/Finanzen
Tel:  +49 (0) 30 - 204 534 53
E-Mail: verwaltung[at]theater-im-palais.de

·    Anke Hübner
Künstlerisches Betriebsbüro
Tel:  +49 (0) 30 - 204 534 52
E-Mail: kbb[at]theater-im-palais.de   

·    Ralf Wudtke
Kommunikation
Tel:  +49 (0) 30 - 204 534 54
E-Mail: presse[at]theater-im-palais.de

·    Frank Bihra
Technische Leitung
Tel.: +49 (0) 30 - 204 534 50
E-Mail: technik[at]theater-im-palais.de 

 

Aktuelle Förderer, Unterstützer und ehrenamtliche Helfer

MÖCHTEN SIE AKTIV HELFEN? Unser Förderverein freut sich immer über neue Mitglieder. WIR NATÜRLICH AUCH!

Unterstützen Sie uns!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die gemeinnützige Arbeit des Theatervereins Am Festungsgraben e.V.

Sie erhalten selbstverständlich auf Wunsch eine absetzbare Spendenquittung.

Theaterverein Am Festungsgraben e.V.
Bankverbindung: Berliner Volksbank e. G.
IBAN : DE89 1009 0000 7272 1800 02
BIC: BEVODEBB

Theaterverein Am Festungsgraben e.V.
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
Amtsgericht Berlin – Charlottenburg VR 17595 NZ USt-IdNr.: DE190874953
Gem. Bescheid des FA für Körperschaften I vom 18.11.16 St.Nr. 27/647/55691 als gemeinnützig anerkannt.

Presse

Kommunikation

kommunikation

AUF.Takt

Ralf Wudtke
Kommunikation

THEATER IM PALAIS
Theaterverein Am Festungsgraben e.V.
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin

Tel.: +49 (30) 204 534 54
Fax.: +49 (30) 202 146 04
presse[at]theater-im-palais.de

 

Aktuelle Förderer, Unterstützer und ehrenamtliche Helfer

MÖCHTEN SIE AKTIV HELFEN? Unser Förderverein freut sich immer über neue Mitglieder. WIR NATÜRLICH AUCH!

Junges Ensemble

Junges Ensemble

jungers Ensemble

BÜHNEN.Reif

Das JUNGE ENSEMBLE des THEATER IM PALAIS bringt unter professioneller Leitung anspruchsvolles Theater für Jung und Alt auf unsere Bühne Unter den Linden. 

UNSERE INSZENIERUNGEN

AKTUELL

LIBERTÉ MON AMOUR (UA) 
Monologe am Strand von Nizza
Mit Texten von Friedrich Schiller und Jean de La Fontaine
 
Drei Bilder vom Strand von Nizza gingen am 24. August 2016 um die Welt und lösten eine laute Debatte um das französische Burkini-Verbot aus. Ausgehend von diesen Fotos wird mit den SpielerInnen Christina Rank und Fitim Qenaj ein Sprechtheaterstück erarbeitet.
https://www.youtube.com/watch?v=2W2TDh-txf0&feature=youtu.be
 
Die bisherigen Inszenierungen hat Berit Carstens als Dramaturgin des Berliner Regieteams zweite reihe betreut. „LIBERTÈ MON AMOUR“ ist ihr Regiedebüt.
 
PREMIERE: 12. Juni 2017 
 
ARCHIV

INTER.Stella

mit Motiven  von J.W. von Goethe (UA)

Wie sieht Liebe heute aus? Wie soll sie aussehen? Und wer darf in unserer Gesellschaft wie daran teilhaben? An den Bushaltestellen, Shopping Malls und Flugzeugterminals dieser Nation strecken sich endlose entblößte Beine, pralle Dekolletés, leicht geöffnete Münder, halbdurchsichtige Chiffonkleider, knappe Bikinis und glänzende Muskelpakete nach uns. Gleichzeitig zeigen Rama, Toffifee und Nutella im Fernsehen, wie eine glückliche Familie auszusehen hat: Ein erfolgreicher Mann, eine dynamische junge Frau, saubere Kinder, frisch gedeckter Frühstückstisch, neues Auto und der passende Streichbelag. Dies scheint die Erfüllung der deutschen Kleinfamilie zu sein. Wie überhaupt die Kleinfamilie die Erfüllung des deutschen Glücks zu sein scheint. Fernando, zerrissen zwischen dem ehelichen Ideal und seiner Sehnsucht nach Freiheit, findet die Liebe in einer aufgeklärten polyamourösen Beziehung.

PREMIERE: 09. September 2016

Final Countdown

Die in Kooperation mit dem Berliner Fußball-Verband realisierte Inszenierung Final Countdown wird aufgrund des großen Erfolgs in die Spielzeit 16/17 übernommen. „Die Zusammenarbeit mit zweite reihe im Jubiläumsjahr brachte uns allen wertvolle Impulse und erfährt daher auch mit InterStella, als quasi Jubiläumsinszenierung, eine Fortsetzung, auf die wir uns wahnsinnig freuen“, erklärt Fitim Qenaj, eines der Gründungsmitglieder des JUNGEN ENSEMBLES.

PREMIERE: 22. Oktober 2015

Aktuelle Förderer, Unterstützer und ehrenamtliche Helfer

MÖCHTEN SIE AKTIV HELFEN? Unser Förderverein freut sich immer über neue Mitglieder. WIR NATÜRLICH AUCH!

Kontakt für Institutionen:

Intendanz
Gabriele Streichhahn
THEATER IM PALAIS
intendanz[at]theater-im-palais.de
030 – 204 534 51

Unterstützen Sie uns!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die gemeinnützige Arbeit des Theatervereins Am Festunsgraben e.V.

Sie erhalten selbstverständlich auf Wunsch eine absetzbare Spendenquittung.

Theaterverein Am Festungsgraben e.V.
Bankverbindung: Berliner Volksbank e. G.
IBAN : DE89 1009 0000 7272 1800 02
BIC: BEVODEBB

Theaterverein Am Festungsgraben e.V.
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
Amtsgericht Berlin – Charlottenburg VR 17595 NZ USt-IdNr.: DE190874953
Gem. Bescheid des FA für Körperschaften I vom 18.11.16 St.Nr. 27/647/55691 als gemeinnützig anerkannt.

FÖRDER.Verein

FÖRDER.Verein

Förderverein

Heimliche Helden

„Zu nehmen, zu behalten und gut für sich zu leben, fällt jedem selber ein.
Die Börse zu entfalten, den anderen was zu geben, das will ermuntert sein!“ (Wilhelm Busch)

Seit 1992 steht der Förderverein mit seinen Mitgliedern treu an der Seite des THEATER IM PALAIS.
Die Erhaltung dieses künstlerischen Kleinods im Herzen von Berlin ist auch künftig unser Anliegen.

Wir wollen dazu beitragen, das Herzblut und Engagement aller Akteure - ob vor und hinter der Kulisse - zu erhalten und auszubauen: mit Ideen, Vorschlägen und natürlich vor allem materieller Unterstützung.

Der Förderverein will zudem auch für die Zukunft ein Zeichen setzen: das THEATER IM PALAIS ist ein lebens- und liebenswerter Bestandteil unserer gewachsenen und einmaligen Berliner Kulturlandschaft und MUSS unterstützt werden.

Wenn Sie gemeinsam mit uns etwas dafür tun wollen, helfen Sie mit Ihren Anregungen und Vorschlägen - und treten Sie unserem Verein bei.

Sie können dabei sein – als Fördermitglied und mit Ihrer Spende!

- Der Förderverein des THEATER IM PALAIS

INFORMATIONEN UND BEITRITTSERKLÄRUNGEN

Satzung des Fördervereins

VORSTAND
Monika Helbig (Vorsitzende)
Dieter Ernst (stellv. Vorsitzender)
Michael Möhr (Schatzmeister)
Christian Benecke (Beisitzer)
Beate Valle (Geschäftsführerin)
Kraft Amtes: Gabriele Streichhahn (Intendantin THEATER IM PALAIS)

foerderverein-theater-im-palais-e1429275099283-1024x572-neuweb

Aktuelle Förderer, Unterstützer und ehrenamtliche Helfer

MÖCHTEN SIE AKTIV HELFEN? Unser Förderverein freut sich immer über neue Mitglieder.

Kontakt:

Förderverein Theater im Palais e. V
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
Telefon: 030 204 53 450
Fax: 030 202 14 604
foerderverein[at]theater-im-palais.de

Vereinsregister 95/13624 Nz
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

Unterstützen Sie uns!

FÜR BEITRÄGE UND SPENDEN NUTZEN SIE BITTE FOLGENDES KONTO
Förderverein Theater im Palais e. V
Berliner Volksbank e.G.
IBAN: DE20100900007247480000
BIC: BEVODEBB
Für alle Zahlungen erhalten Sie eine steuerabzugsfähige Zuwendungsbescheinigung.
Gemeinnützig gem. Freistellungsbescheid des FA Körperschaften I vom 17. Juni 2016 - 27/665/52259-

 

25 Jahre FÖRDER.Verein

Einige Impressionen von einem gelungenen Fest.

 


Silvester-GALA

Silvester-Gala

SILVESTER, SEKT UND KAVIAR NR.  21

WIR FEIERN -
natürlich den Abschluss eines Jahres, das uns mit vielen guten Tagen gedient hat, wir sagen: DANKE! Es hat uns auch mit einer Anzahl bedrückender Geschehnisse Sorgen bereitet. Für einen Tag sollen sie vergessen sein. Wir legen den Teppich aus für 2017!

Kalendermäßig kommen wir aus dem Feiern gar nicht  raus: da gibt‘s den Welttag der Geschwister, den Welttag der Tiefkühlkost, den der Paranuss, der Waffel (ja, Welttag der Waffel , den gibt‘s!) und den des Glück´s, den feiern wir. Es gibt Gedenktage und Geburtstage: Heinrich Heine, Karl der Große  (der Geburtstag ist schon ein bisschen her), Brutus (den lassen wir weg), Rossini, Umberto Ecco, die MITROPA. Und das Bodemuseum feiert den 30. Jahrestag seiner Wiedereröffnung. Gute Tage, große Menschen, gute Taten! Denken wir an sie und sehen, dass es doch gut mit unserer Welt bestellt ist und sein könnte.

Und die Sterne könnten für 2017 gut stehen:
Das Jahr beginnt mit einem Sonntag und endet mit einem.

Buch und Regie: Barbara Abend
Mit Gabriele Streichhahn, Carl Martin Spengler und Matthias Zahlbaum
Am Klavier: Ute Falkenau

Kartenpreis: 75 € (Inklusive einer kulinarischen Beigabe der theater im palais GmbH)

Termine und Tickets

  • 30. Dezember 2016, 19.30 Uhr Voraufführung
  • 31. Dezember 2016, 18.00 Uhr PREMIERE inklusive Tombola mit Gewinnen großzügiger Spender unserer Partner von Die Mitte e.V. und INTOURA e.V. wie
Chocolaterie

Unterstützen Sie uns!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die gemeinnützige Arbeit des Theatervereins e.V.

Sie erhalten selbstverständlich auf Wunsch eine absetzbare Spendenquittung.

THEATER IM PALAIS
Bankverbindung: Berliner Volksbank e. G.
Konto: 72 72 18 00 02
Bankleitzahl: 100 900 00
IBAN : DE89 1009 0000 7272 1800 02
BIC: BEVODEBB

Theaterverein Am Festungsgraben e.V. - Am Festungsgraben 1 - 10117 Berlin
Amtsgericht Berlin – Charlottenburg VR 17595 NZ USt-IdNr.: DE190874953
Gem. Bescheid des FA für Körperschaften I vom 07.10.13 St.Nr. 27/647/55691 als gemeinnützig anerkannt.

SINN.Stiften!
Wir bedanken uns herzlich
bei allen Förderern und Partnern!
Helfen Sie mit!

SINN.Stiften!

SINN.Stiften

carandache_sinn-stiften_1200

Soziale Teilhabe

UNSERE MISSION

Bereitschaft des THEATERVEREINS am Festungsgraben e.V. langfristig Verpflichtungen zur Förderung von gemeinnützigen Anliegen aus gesellschaftlich relevanten Bereichen und Themen einzugehen, die auf solche Zuwendungen besonders angewiesen sind.
Insbesondere werden Projekte für Kinder und Jugendliche im Bereich Kunst und Kultur, kulturwissenschaftliche Veranstaltungen und Symposien sowie Hilfsprojekte für Flüchtlinge unterstützt.

UNSERE VISION

Förderung von Chancengleichheit, Talent- und Breitenförderung.

Der Fokus liegt auf kultureller Bildung, die Kooperationsfähigkeit, Respekt, Verantwortungsgefühl, Toleranz und Wertschätzung steigert und sich positiv auf die Entwicklung sozialen und kulturellen Verständnisses auswirkt.

Möglichkeiten, uns mit Ihrer Spende zu unterstützen.

Zeit- und Sachspende:

·         Wir suchen immer ehrenamtliche Mithelfer und Fürsprecher. 

·         Ein Paket Druckerpapier, Material für Workshops, oder selbstgeschneiderte Kostüme? Auch diese Spenden sind bei uns herzlich willkommen!

Geldspende:

·         Sie möchten gerne per Bankeinzug spenden? Mithilfe unseres Spendenformulars ist dies kein Problem! 

·         Wir freuen uns auch sehr, wenn Sie Ihre Spende auf unser Konto überweisen

Wofür wird meine Spende genutzt?

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Ihre Spende einem konkreten Projekt zuweisen möchten. Wir sind jedoch auch dankbar, wenn Sie keine Zuordnung vornehmen, damit wir die Spenden entsprechend der aktuellen Dringlichkeit verteilen können.

Wir freuen uns, wenn Sie eine Spende direkt auf das Konto des Theatervereins am Festungsgraben e.V. überweisen. Für Spenden bis 200 Euro akzeptiert das Finanzamt auch immer Ihren Bankbeleg. Bitte vergessen Sie nicht Ihre Adressangaben, damit wir Ihnen die Spendenquittung zusenden können.

Vereinssatzung (PDF)

Aktuelle Förderer, Unterstützer und ehrenamtliche Helfer

MÖCHTEN SIE AKTIV HELFEN? Unser Förderverein freut sich immer über neue Mitglieder. WIR NATÜRLICH AUCH!

Kontakt für Institutionen:

Intendanz
Gabriele Streichhahn
THEATER IM PALAIS
intendanz[at]theater-im-palais.de
030 – 204 534 51

Unterstützen Sie uns!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die gemeinnützige Arbeit des Theatervereins Am Festunsgraben e.V.

Sie erhalten selbstverständlich auf Wunsch eine absetzbare Spendenquittung.

Theaterverein Am Festungsgraben e.V.
Bankverbindung: Berliner Volksbank e. G.
Konto: 72 72 18 00 02
Bankleitzahl: 100 900 00
IBAN : DE89 1009 0000 7272 1800 02
BIC: BEVODEBB

Theaterverein Am Festungsgraben e.V.
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
Amtsgericht Berlin – Charlottenburg VR 17595 NZ USt-IdNr.: DE190874953
Gem. Bescheid des FA für Körperschaften I vom 18.11.16 St.Nr. 27/647/55691 als gemeinnützig anerkannt.

Theater im Palais in Berlin Mitte im Donnerschen Palais

Neuausrichtung des Jugendtheaters JUST für Spielzeit 15/16

Berlin, 23. April 2015 – JUST, das Jugendtheater des THEATER IM PALAIS erhält zur Spielzeit 2015/2016 eine neue theaterpädagogische und künstlerische Ausrichtung und Leitung. Der aktuelle Vertrag mit dem Theaterpädagogen Stefan Kleinert läuft zum 30. Juni 2015 aus. Dieser wurde im Einvernehmen mit der Intendanz des Hauses nicht verlängert.weiter lesen…

Videokünstler Per Teljer und Galerist Pierre Volter im Publikumsgepräch (Foto: Odeta Catana)

PREMIEREN NORWEGISCHER MEDIENKÜNSTLER IM THEATER IM PALAIS

Berlin, 15. September 2014. Anlässlich der Berlin Art Week veranstaltet das THEATER IM PALAIS zusammen mit der Berliner Galerie ACI (Art-Claims- Impulse) am Donnerstag, den 18.09. um 20.00 Uhr einen Premieren-Abend mit Filmen norwegischer Medienkünstler. ACI hat dafür Arbeiten von Per Teljer, Jannicke Laker und Mattias Härenstamausgewählt, die mit den Premieren in Deutschland uraufgeführt werden. Im Anschluss an die Filmpräsentationen finden Künstlergespräche statt.weiter lesen…