Repertoire

Repertoire   Archiv 

BERLINER GESCHICHTEN
Der 35. Mai von Erich Kästner
Abend/ Falkenau (p)// Streichhahn/ Spengler
PREMIERE /URAUFFÜHRUNG: 19.03.2016

DAS PFLICHTMANDAT
MORD AUS MANGEL AN HUMOR
von John Mortimer
Deutsch von Maren Zindel
Besson | Furthmann || Bogadtke | Spengler

BERLINER GESCHICHTEN
AFFÄRE SPITTELMARKT (UA)
Komödie nach Eugène Labiche
Besson/ Falkenau (p)/ Henning //Streichhahn/ Bogadtke/ Hörnke/ Spengler
PREMIERE /URAUFFÜHRUNG: 19.03.2016

BERLINER GESCHICHTEN
DAS IST BERLIN! - LIEDER UND ANEKDOTEN
Abend/ Falkenau (p)// Streichhahn/ Spengler
PRE
MIERE: 06.08.2016

Berliner Geschichten
Der Buddha vom Alexanderplatz
Ernst Gennat - Berlins weltberühmter Kriminalkommissar  
Buch und Regie: Barbara Abend
Es lesen und spielen
Gabriele
Streichhahn u. Carl Martin Spengler
Am Klavier: Ute Falkenau
PREMIERE: 11.05.2018

EFFI BRIEST   
Fassung: Barbara Abend

Bühnenmusik: Henry Krtschil
Szenische Lesung mit
Gabriele Streichhahn, Jens-Uwe Bogadtke,
Carl Martin Spengler, Ute Falkenau (p)

Stadtspaziergang und Vorstellung
Er ist ein Berliner, das sagt alles 
 

Eine Wanderung auf Fontanes Spuren durch die Mitte der Stadt mit Dieter Kirchhof und anschließender Vorstellung Fontane: Alles Unsinn! Die Frage bleibt! 
mit Gabriele Streichhahn, Jens-Uwe Bogadtke, Carl Martin Spengler und Ute Falkenau am Klavier.

FONTANE: ALLES UNSINN! DIE FRAGE BLEIBT!
Musik von Dov Seltzer / Musiktexte von Yvette Kolb
Ein Musical für Schauspieler  
Klare | Falkenau (p)|
Streichhahn | Bogadtke | Spengler
PREMIERE: 31.12.2018

FONTANE: NICHT FÜR BIBBER UND KLIMBIM

Buch und Regie: Barbara Abend
Am Klavier: Ute Falkenau
Mit Gabriele Streichhahn, Jens-Uwe Bogadtke und
Carl Martin Spengler

Gelacht, geweint: FONTANE 
Klare | Nickel
Streichhahn | Bogadtke | Spengler || Falkenau (p)
PREMIERE: 12.10.2018

Heinrich von Kleist. MICHAEL KOHLHAAS 
von Mathias Mertens für das THEATER IM PALAIS  
Mertens | Nickel | Burkhard | Rönsch | Eggert | Scholwin 
Köster | Bogadtke | Spengler
PREMIERE: 12.10.2018

HEINRICH HEINE

TRAUMBILDER
Abend/ Falkenau (p)//  Spengler
PREMIERE: 22.03.2004

traumbilder-heinrich-heine

BERLINER GESCHICHTEN
HINTERM OFEN SITZT NE MAUS
LIEDER UND COUPLETS AUS DEM ALTEM BERLIN
Abend/ Falkenau (p)// Streichhahn, Bogadtke, Spengler
PREMIERE: 03.10.1992

 

BERLINER GESCHICHTEN
KÄSTNER. DAS GLÜCK IST KEINE DAUERWURST 
Abend/ Falkenau (p)// Streichhahn/ Spengler
PREMIERE: 16.01.2015

 

ERIC-EMMANUEL SCHMITT
KLEINE EHEVERBRECHEN
Olschok/ Pommerening// Köster/ Bogadtke
PREM
IERE: 02.10.2014

BERLINER GESCHICHTEN
KROLLS ETABLISSEMENT
EINE BERLINER LEGENDE

Erzählt, gespielt, gesungen!
Abend | Falkenau (p) || Streichhahn | Bogadtke | Spengler

 

BERLINER GESCHICHTEN
NICH KROLL JEWESEN? NICH BERLIN JEWESEN!
STADTSPAZIERGANG UND THEATERNACHMITTAG
Dieter Kirchhof (Führung)
Falkenau (p)// Streichhahn, Bogadtke, Spengler
PREMIERE: 08.10.2016

 

BERLINER GESCHICHTEN
OTTO REUTTER. UND SO KOMM‘N WIR AUS DER FREUDE GAR NICHT RAUS (UA)
Abend/ Falkenau (p)// Spengler
PREMIERE/ URAUFFÜHRUNG: 23.09.2016

 

otto reutter

BERLINER GESCHICHTEN
RINGELNATZ. ANDERS.
Abend/ Falkenau (p)// Köster/ Spengler
PREMIERE: 24.05.2013

 

ringelnatz-anders-_3_theater-im-palais_copyright-christina-rank

Stadtspaziergang und Vorstellung
ZU FUSS MIT HEINRICH HEINE
Abend | Falkenau (p) ||  Es spricht Carl Martin Spengler
Führung: Dieter Kirchhof
Treffpunkt: 14:00 Rathausbrücke

 

UND DES LEBENS RÄTSEL BLEIBT.
Theodor Fontane - ein poetischer Lebenslauf

Buch und Regie: Barbara Abend
Komposition: Henry Krtschil
Szenische Lesung mit
Gabriele Streichhahn, Jens-Uwe Bogadtke,
Carl Martin Spengler, Ute Falkenau (p)

 

Theodor Fontane - Unterm Birnbaum

Buch: Barbara Abend
Szenische Lesung mit Gabriele Streichhahn, Manfred Möck, Volker Ranisch, Peter Rauch, Carl Martin Spengler, Ute Falkenau (p)