Weihnachtszeit ist Theaterzeit in Berlin! Genießen Sie mit Freunden, Familie oder Kollegen unsere Weihnachtsprogramme im historischen Palais am Festungsgraben – Unter den Linden.

Weihnachten Unter den Linden LICHTER, LIEDER, PFEFFERKUCHEN NR. 15

Im Advent gehören „Lichter, Lieder, Pfefferkuchen“ zu Berlin, wie seine vielfältigen Weihnachtsmärkte. Wie immer wird es bei Gebäck und selbstgemachten Punsch gemütlich im Palais am Festungsgraben. Unser Weihnachtsprogramm ist seit 15 Jahren eine bei Jung und Alt beliebte Veranstaltung zur musikalisch-literarischen Einstimmung auf die Festtage.

Lieder, Lichter, Pfefferkuchen – das ist Weihnachten! Stopp: Ist das Weihnachten? Und überall? Oder heißt es nicht auch in diesem Falle: Andre Länder, andre Sitten, andre Bräuche, andere Lieder? Wie viele Lieder wird´s wohl geben? Lustige, andächtige, hoffende. Und was ist mit den Pfefferkuchen? Oder dem Julbrod, dem Gebildebrod und mit Kutja, Kathrinchen, Springerle?

Was verbindet die Menschen in Ost, Nord, Süd und West, wenn sie singen, essen, Lichter anzünden und feiern? Eines ganz sicher, die Vorfreude und die Hoffnung auf ein neues Jahr, auf Leben, auf Frieden.

Mit: Gabriele Streichhahn, Carl Martin Spengler, Ute Falkenau (p)
Buch und Regie: Barbara Abend