zurück

Hygienerichtlinien

Hygienevorschriften für Besucher

EINLASS

Der Einlass zu den Vorstellungen beginnt jeweils 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung.
Der Theatersaal und die Theaterbar sind zu diesem Zeitpunkt bereits geöffnet.

Bitte beachten Sie:
Aktuell benötigen Sie einen der folgenden Nachweise, um unser Haus zu besuchen:

  • Nachweis über einen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden)
  • Nachweis einer doppelten Impfung (gilt ab zwei Wochen nach der letzten Impfung)
  • Nachweis einer vollständigen Genesung

Bitte halten Sie beim Einlass das jeweilige Zertifikat bereit.
Wir akzeptieren alle gängigen Nachweise und/oder entsprechende Apps

MUND-NASENBEDECKUNG UND ABSTAND

Beginnend mit dem Zutritt zu unserer Spielstätte, besteht für alle Besucher die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen.
Auf Ihren Sitzplätzen im Theatersaal und Foyer dürfen Sie die Maske abnehmen.

HYGIENE

Für die Besucher stehen Desinfektionsständer zur Verfügung, sowohl im Einlass- und Auslassbereich als auch im Bereich der Sanitäranlagen.

DATENERFASSUNG

Die Online-Buchung unserer Tickets und der Kartenverkauf an der Abendkasse erfolgt ausschließlich unter Angabe vollständiger Kontaktdaten, dadurch können wir eine lückenlose Nachverfolgung von Infektionsketten sicherstellen. Sollten Sie Karten für mehrere Personen kaufen, so sind auch deren persönliche Daten an der Abendkasse anzugeben. Die von Ihnen angegeben Daten werden unter Beachtung des Datenschutzes gemäß Artikel 13 DSGVO im Ticketsystem für 1 Monat gespeichert.
Alle Kartenkäufe sind mit der Versicherung verbunden, dass zum Zeitpunkt des Erwerbs der Karte keine gesundheitlichen Bedenken bestehen, und der Verpflichtung, bis zum Veranstaltungsbeginn dem Theater im Palais mitzuteilen, wenn gesundheitliche Bedenken vorliegen. In diesem Fall können die Karten bis zum Vorstellungsbeginn kostenfrei zurückgegeben werden. Eine Rückgabe nach Vorstellungsbeginn ist nicht möglich. Zu den Erkrankungssymptomen gehören: Husten, erhöhte Temperatur oder Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf- und
Gliederschmerzen oder allgemeine Schwäche.

ANWEISUNGEN

Das Einlasspersonal wird auf die Einhaltung der Hygieneregeln seitens der Besucher achten und ist berechtigt, bei begründeten Verdachtsfällen die Besucher abzuweisen, freundlich um Verzicht zu bitten und die Karten zu erstatten

Unser Hygienekonzept ist durch das Gesundheitsamt der Stadt Berlin geprüft und genehmigt.