Arrow
Arrow
Slider

30 JAHRE THEATER IM PALAIS

Voller Stolz konnten wir am 22. März 2021 unser 30-jähriges Bestehen feiern! Ach nein, nicht feiern, begehen!
Viele Freunde und Unterstützer und Kollegen halfen uns auf dem nicht immer leichten Weg. 

Wir hoffen sehr, bald wieder für Sie Theater zu spielen und werden Sie rechtzeitig informieren!

Bis dahin laden wir Sie ein zum "JOLDENEN KNOPP" und "GEBURTSTAGSKNOPP".

Viel Spaß beim Ansehen!

Ihre
Gabriele Streichhahn

NEU

DIE FRAU AM KLAVIER

mit der Musikerin und Pianistin Ute Falkenau

Ute Falkenau ist die Musikerin und Pianistin des THEATER IM PALAIS. Ihre Kompositionen und musikalischen Begleitungen prägen die Inszenierungen des Hauses, in denen die Theatertradition der Verbindung von Schauspiel und Musik fortgeführt und weiterentwickelt wird. Durch das Programm mit Favoriten aus ihrem Klaviermusik-Repertoire führt die langjährige Wegbegleiterin und Regisseurin Barbara Abend. Lauschen Sie dem Klang unseres Salontheaters und erfahren Sie Wissenswertes und Unterhaltsames über die musikalisch-künstlerische Arbeit Ute Falkenaus.
Durch den Abend führt Barbara Abend

Premiere 24. März 2016

STUNDENPLAN EINER RACHE

von Esther Vilar nach Tristan und Isolde von Richard Wagner

Die Geschichte von Tristan und Isolde, hier auch als Geschichte des Konflikts zwischen Engländern und Iren gelesen, muss in Wahrheit die Geschichte der kaltblütig geplanten Rache einer schönen Frau sein.
Regie: Barbara Abend

Uraufführung | Premiere am 27. Oktober 1993

DAS SCHLOSS

Ein Gespenst packt aus

Bei einer exklusiven Führung durch die Baustelle des Humboldtforums bleiben zwei Gäste in einem Gewölbe zurück und treffen auf das berühmte Gespenst der Hohenzollern.

Ein Feature von Barbara Abend

Premiere 11. September 2015

AFFÄRE SPITTELMARKT

Eine Komödie nach Eugène Labiche
Eine Inszenierung von Philippe Besson mit dem Ensemble des THEATER IM PALAIS anlässlich des 25. Bestehens des Hauses.

Uraufführung | Premiere am 19. März 2016

LUMPAZIVAGABUNDUS

von Johann Nestroy

Die "Zauberposse" Johann Nestroys macht schon durch ihre Bezeichnung deutlich, dass wesentliche Elemente der Phantastik zugeordnet werden können.
Fassung und Regie: Barbara Abend

Premiere am 12. Dezember 1994

DAS WIRTSHAUS IM SPESSART

Eine musikalische Räuberpistole nach Motiven des gleichnamigen Kurt-Hoffmann-Films.
Bearbeitet von Barbara Abend

Premiere am 14. September 1996

MEIN HERR KÄTHE

DAS EHEPAAR LUTHER - Familienglück und Weltgeschichte

Die Ehe zwischen Mönch und Nonne begann als Skandal, entwickelte sich aber zu einem wesentlichen Bestandteil der neuen, reformierten Lebenswirklichkeit.
Ein Theaterstück vom Uwe Hoppe

Uraufführung | Premiere am 31. Oktober 2016

EINMAL HUNDERTTAUSEND THALER 

David Kalischs Altberliner Posse in der Neufassung von Barbara Abend

Premiere am 15. Januar 2000

FARM DER TIERE 

George Orwells Farm der Tiere (Originaltitel: Animal Farm) ist eine dystopische Fabel, erschienen im Jahr 1945

Premiere am 23. März 1991

Hier können Sie Gutscheine für unsere Vorstellungen erwerben

Sie erreichen Besucherservice nur telefonisch unter 030 2010693 (AB) oder per E-Mail unter service@theater-im-palais.de
Die Theaterkasse bleibt geschlossen.

Ihr Besucherservice THEATER IM PALAIS


 

Newsletter