AKTUELLES

Sommtertheater Unter den Linden

Vom 03. – 31. August 2016 feiern wir wieder das SOMMERTHEATER UNTER DEN LINDEN mit der Programmreihe BERLINER GESCHICHTEN und den beliebtesten Gästen unseres Hauses.

Die Programmreihe BERLINER GESCHICHTEN* begeistert seit zehn Jahren Berliner und Berlinbesucher mit gleichsam klug und unterhaltsam inszenierten Lesungen und musikalisch-literarischen Revuen. Diese entführen mit sprachlicher Raffinesse und mitreißender Livemusik auf eine Zeitreise durch die wechselhafte und lebendige Historie unserer Stadt.

Berühmte Berliner Autoren wie Kästner, Ringelnatz, Tucholsky oder auch Heine und Fontane erzählen von einstiger und neuer Glamour und Größe, von charmantem Gesindel und kolossalem Chaos. BERLINER GESCHICHTEN werden so zum Spiegel des heutigen Lebens in einer der lebendigsten Metropolen Europas – Berlin.

PROGRAMM

Mi, 03.08. 20:00

C BERLINER GESCHICHTEN
Kästner für Erwachsene

Do, 04.08. 20:00

B BERLINER GESCHICHTEN
Kästner: Das Glück ist keine Dauerwurst

Sa, 06.08. 20:00

B Das ist Berlin!
Lieder und Anekdoten

Mi, 10.08. 20:00

B BERLINER GESCHICHTEN
Das Schloss. Ein Gespenst packt aus

Do, 11.08. 20:00

B BERLINER GESCHICHTEN
Das Schloss. Ein Gespenst packt aus

Fr, 12.08. 20:00

C BERLINER GESCHICHTEN
Ringelnatz. Anders. 

Sa, 13.08. 14:00

S4 Zu Fuß mit Heinrich Heine

Stadtspaziergang mit Dieter Kirchhof und einstündige Vorstellung „Heinrich Heine: Traumbilder“

Treffpunkt: 14.00 Uhr Rathausbrücke

Mi, 17.08. 20:00

B Das ist Berlin! Lieder und Anekdoten

Do, 18.08. 20:00

S2

BERLINER BUCHPREMIERE

Nele-Heyse: Zeit ist eine Kugel. Gedichte

Mit Steffi Kühnert, Matthias Brenner, Noah Damm (p) und der Autorin

Fr, 19.08. 20:00

B GASTSPIEL
Der Hase im Rausch spielt Cello. Esche liest Esche. Greger spielt Bach.

Sa, 20.08. 20:00

B Gastspiel
DIE 13 MONATE: Erich Kästner in Liedern von Jürgen Pfeiffer
Mit Elisabeth Arend (Gesang) und Gottfried Eberle (Klavier)

So, 21.08. 18:00

B Gastspiel
DIE 13 MONATE: Erich Kästner in Liedern von Jürgen Pfeiffer
Mit Elisabeth Arend (Gesang) und Gottfried Eberle (Klavier)

Mi, 24.08. 20:00

B Krolls Etablissement – eine Berliner Legende
Erzählt, gespielt, gesungen!

Do, 25.08. 20:00

B Hinterm Ofen sitzt ne Maus
Lieder und Couplets aus dem alten Berlin

Fr, 26.08. 20:00

B BERLINER GESCHICHTEN
Das Schloss. Ein Gespenst packt aus

Sa, 27.08. 20:00

B BERLINER GESCHICHTEN
Das Schloss. Ein Gespenst packt aus

So, 28.08. 16:00

B IM PALAIS
Frau am Klavier 
Ein Nachmittag mit der musikalischen Leiterin und Pianistin

Mi, 31.08. 20:00

B GASTSPIEL
Mit der Lammkeule auf dem Weg zum Himmel
Franziska Troegner und Jaecki Schwarz

Weitere BERLINER GESCHICHTEN:

JETZT KARTEN BESTELLEN

*TALES OF BERLIN is a series of the most authentic and entertaining shows about Berlin‘s way of life. Combining chansons with ballads and prose from famous Berliners like Fontane, Kästner, Ringelnatz, Heine or Tucholsky even non-native speakers will enjoy the sounds from one century of Berlin and its very tales. ***All shows are air conditioned for your comfort.

Rudolf-Stussi-Ausstellung-verlangert

Berlin Muse – Berlin Paintings by Rudolf Stüssi

ACHTUNG: WEGEN GROSSER NACHFRAGE VERLÄNGERT BIS
11. September 2016!

Am Donnerstag, dem 28. April, 2016, um 17 Uhr eröffnet die Ausstellung Berliner Bilder vom kanadisch-schweizerischen Maler Rudolf Stüssi unter dem Namen ‘Berlin Muse’ im Theater im Palais am Festungsgraben, Unter den Linden.

Die Schwerpunkte der Ausstellung sind die Kulturstätten und Statuen Berlins, von Clärchens Ballhaus Spiegelsalon zum Stadttheater, vom Theater des Westens zum Bodemuseum, Alles in der eigenartig verzehrten 5. Perspektive, die dem Künstler einen internationalen Ruf verschaffen hat. Etwa dreißig Öl- und Acrylbilder und Plakate sind in den gesamten Räumlichkeiten des Theater im Palais zu sehen.

Folgen Sie uns:

facebooktwitteryoutubetumblrfacebooktwitteryoutubetumblr

Newsletter

Das sagen unsere Besucher:

Das pfeifen die Spatzen vom Dach:

 
 
 
facebooktwittertumblrfacebooktwittertumblr