BERLINER GESCHICHTEN
DAS IST BERLIN!
LIEDER UND ANEKDOTEN
Abend/ Falkenau (p)// Streichhahn/ Spengler

„Sehn‘se, det is Berlin“ - heißt es im Refrain eines Gassenhauers. Aber was ist denn Berlin? Was ist das Besondere an der Berliner Luft? Warum ist der Berliner Witz trotz seiner Schnoddrigkeit sympathisch? Berliner Texte, Berliner Humor - ruppig, derb, melancholisch, albern und ernst zugleich. 
Tickets

23.03.
Donnerstag
16:00

DAS PFLICHTMANDAT
MORD AUS MANGEL AN HUMOR
von John Mortimer
Deutsch von Maren Zindel
Besson/ Furthmann// Bogadtke/ Spengler

Unfassbar! Der freundliche, sensible, stille Mr. Fowle wurde verhaftet.  Im Gefängnis erwartet den geständigen Mörder die Todesstrafe, wenn nicht beim Prozess ein Wunder geschieht. Genau dieses Wunder verspricht der schon betagte Anwalt Wilfred Morgenhall. Jahr und Tag hofft er auf so einen Fall ... nein, eigentlich auf überhaupt einen Fall. Er ist belesen, kennt alle einschlägigen Präzedenzfälle. Recht und Gesetz sind sein Lebensinhalt. Jetzt wurde er zum Pflichtverteidiger auserkoren. Die Chance seines Lebens!

24.03.
Tickets
25.03.
Tickets

24.03.
Freitag
19:30

25.03.
Samstag
19:30

Stadtspaziergang und Vorstellung
NICH KROLL JEWESEN? NICH BERLIN JEWESEN!
Abend/ Falkenau (p) // Streichhahn/ Bogadtke/  Spengler
NEU! Führung: Dr. Siegfried Wein, ehemals Intendant des THEATER IM PALAIS
Treffpunkt: 14:00 Carillon im Tiergarten

Ein Stadtspaziergang und eine Theatervorstellung. Zweieinhalb Kilometer sind es vom Fundament von Krolls Etablissement bis zum Theater im Palais. Ein Spaziergang mit Plaudereien über die damaligen Vergnügungsstätten führt zur anschließenden Theatervorstellung "Krolls Etablissement - eine Berliner Legende" im Theater im Palais.
Tickets

26.03.
Sonntag
14:00

Kästner

KÄSTNER. DAS GLÜCK IST KEINE DAUERWURST 
Abend/ Falkenau (p)// Streichhahn/ Spengler

Albernheiten, Originales und Originelles. Kästners Texte passen erstaunlich zu aktuellen Gedanken zur Zeit, sodass wir uns fragen, ob diese erst heute oder doch gestern formuliert wurden – von ihm, dem großen Berliner Geschichtenerzähler.
Tickets

28.03.
Dienstag
19:30

MEIN HERR KÄTHE. DAS EHEPAAR LUTHER:
FAMILIENGLÜCK UND WELTGESCHICHTE (UA)

Nickel/ Falkenau (p)// Streichhahn/ Bogadtke

Ein Theaterstück anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation . Mit MEIN HERR KÄTHE inszeniert das THEATER IM PALAIS die nahezu modern erscheinende Beziehung des großen Reformators Martin Luther mit seiner für die damalige Zeit außergewöhnlich emanzipierten Frau Katharina von Bora.
Tickets

29.03.
Mittwoch
16:00

Newsletter