LICHTER, LIEDER,
PFEFFERKUCHEN NR. 15
Der Vorverkauf läuft
SILVESTERGALA
31. 12. 2017, 18.00 Uhr
AFFÄRE SPITTELMARKT
Der Vorverkauf hat begonnen.
PREMIERE









27.10 2017, 19.30 Uhr
RÄTSELHAFTE VARIATIONEN - ENIGMA
Arrow
Arrow
Slider

AFFÄRE SPITTELMARKT
Komödie von Eugène Labiche
Besson/ Falkenau (p)/ Henning// Streichhahn/ Bogadtke/ Hörnke/ Spengler

Zwei Absolventen des berühmten Berliner Grauen Klosters, inzwischen respektable Bürger, erleben nach einem Alumnitreffen ein böses Erwachen. Denn nach dem feuchtfröhlichen Wiedersehen finden sich die unbescholtenen Herren aus den besten Kreisen in einen Kriminalfall verwickelt.
Tickets

17.10.
Dienstag
19.30

BERLINER GESCHICHTEN
PREUSSENS LUISE. Vom Ruhm und Nachruhm einer Legende
Westermann/ Falkenau (p)// Streichhahn/ Troegner

Die preußische Königin Luise hatte schon zu Lebzeiten die Gabe, ihr Umfeld zu verzaubern. Unvergessen die Anekdote von ihrer Hochzeit, bei der sie, entgegen aller Etikette, ein Bürgermädchen umarmte.
Günter de Bruyns Buch "Preußens Luise" sowie Briefe, Selbstzeugnisse und Erinnerungen von ihr selbst machen die schillernde Persönlichkeit und ihre Zeit wieder erlebbar.
Tickets

18.10.
Mittwoch
19.30

Kästner

KÄSTNER. DAS GLÜCK IST KEINE DAUERWURST 
Abend/ Falkenau (p)// Streichhahn/ Spengler

 

Originales und Originelles. Kästners Texte passen erstaunlich zu aktuellen Gedanken zur Zeit, sodass wir uns fragen, ob diese erst heute oder doch gestern formuliert wurden – von ihm, dem großen Berliner Geschichtenerzähler.
Tickets

20.10.
Freitag
19.30

DAS PFLICHTMANDAT
MORD AUS MANGEL AN HUMOR
von John Mortimer
Deutsch von Maren Zindel
Besson/ Furthmann// Bogadtke/ Spengler

Unfassbar! Der freundliche, sensible, stille Mr. Fowle wurde verhaftet.  Im Gefängnis erwartet den geständigen Mörder die Todesstrafe, wenn nicht beim Prozess ein Wunder geschieht. Genau dieses Wunder verspricht der schon betagte Anwalt Wilfred Morgenhall. Jahr und Tag hofft er auf so einen Fall ... nein, eigentlich auf überhaupt einen Fall. Er ist belesen, kennt alle einschlägigen Präzedenzfälle. Recht und Gesetz sind sein Lebensinhalt. Jetzt wurde er zum Pflichtverteidiger auserkoren. Die Chance seines Lebens!

21.10.
Tickets
22.10.
Tickets

21.10.
Samstag
19.30

22.10.
Sonntag
16.00

PREMIERE
RÄTSELHAFTE VARIATIONEN - ENIGMA
von Eric-Emmanuel Schmitt 
Olschok | Pommerening ||  Bogadtke | Werner

Ein überaus erfolgreicher Schriftsteller wird von einem Journalisten besucht. Aber es ist kein normales Interview, das da geführt wird. Die beiden haben sich nie zuvor gesehen. Und dennoch: Da schwelt etwas im Untergrund. Voller Rätsel ist dieses Wechselbad von Ahnungen und Gefühlen, für Akteure und Zuschauer gleichermaßen!
Tickets

27.10.
Freitag
19.30

RÄTSELHAFTE VARIATIONEN - ENIGMA
von Eric-Emmanuel Schmitt 
Olschok | Pommerening ||  Bogadtke | Werner

Ein überaus erfolgreicher Schriftsteller wird von einem Journalisten besucht. Aber es ist kein normales Interview, das da geführt wird. Die beiden haben sich nie zuvor gesehen. Und dennoch: Da schwelt etwas im Untergrund. Voller Rätsel ist dieses Wechselbad von Ahnungen und Gefühlen, für Akteure und Zuschauer gleichermaßen!
Tickets

28.10.
Freitag
19.30

29.10.
Sonntag
16.00

MEIN HERR KÄTHE. DAS EHEPAAR LUTHER:
FAMILIENGLÜCK UND WELTGESCHICHTE (UA)

Nickel/ Falkenau (p)// Streichhahn/ Bogadtke

Ein Theaterstück anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation. Mit MEIN HERR KÄTHE inszeniert das THEATER IM PALAIS die nahezu modern erscheinende Beziehung des großen Reformators Martin Luther mit seiner für die damalige Zeit außergewöhnlich emanzipierten Frau Katharina von Bora.
Tickets

31.10.
Dienstag
19.30

Newsletter