Lade Veranstaltungen
Besetzung
JENS-UWE BOGADTKE (Wort, Spiel, Gesang)
SOREN GUNDERMANN (Piano, Trompete, Arrangements)
THOMAS STRAUCH (Kontrabass, Perkussion)
Die nächsten Aufführungen

zur Zeit keine Termine verfügbar

IN DER BAR “ZUM ZERBROCHENEN HERZEN” – Musikalische Kneipenpoesie nach Texten von Frank Hammer

Drei Herren in einer Bar. Zu später Stunde beim Bier. Zwischen fröhlicher Prahlerei und stiller Weisheit erwachen alte und neue Geschichten.
Der Schauspieler Jens-Uwe Bogadtke, der Pianist Søren Gundermann und der Bassist Thomas Strauch widmen sich in Liedern, Texten und Gedichten dem literarischen Werk des Frankfurter Dichters Frank Hammer. Letzterer und Bogadtke kennen sich bereits seit ihren ersten künstlerischen Gehversuchen.
Im unterhaltsamen Programm werden große Themen wie leidenschaftliche Liebe, verflogene Jahre, zerplatzte Träume, ein untergegangenes Land und die Verwerfungen der neuen Zeit mit einer Mischung aus zarter Poesie und derbem Kneipenwitz verhandelt.
Dabei treffen Liebesgedichte, bissige Satire und freche Scherze auf Jazz, Tango und Spelunkenballaden.