Lade Veranstaltungen
zurück
Besetzung
WINNI BÖWE
VERA KREYER
URSULA WERNER
VOLKMAR PASCHOLD
GOTTFRIED RICHTER
JÖRG THIEME
FELIX WÜRGLER
Musikalische Leitung
STEFANPAUL
Künstlerische Leitung
JENS MEHRLE
Foto
CLAUDIA ESCH-KENKEL
Die nächsten Aufführungen

12.11. | Fr | 19:30

Tickets

Peter Hacks | Jacques Offenbach

ORPHEUS IN DER UNTERWELT

Musikalische Lesung aus Anlass der 14. wissenschaftlichen Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft

„Nicht dass Eurydike zum Orkus fährt / Dass Orpheus hinterhergeht, ist in Tagen / Wie diesen unseren berichtenswert.“

Nach den weltgeschichtlichen Ereignissen von 1989 und dem Ende der DDR schuf Peter Hacks nach einem alten Mythos zur Musik Offenbachs ein neues Stück.

Staatskünstler Orpheus verliert seine Gattin Eurydike an den Unterweltsgott Pluto, der sie in der Gestalt eines Schäfers verführt und töten lässt. Als Orpheus jedoch, vom Liebesgott Cupido dazu ermutigt, Eurydike folgt und diese die Verhältnisse in der Hölle zu durchschauen beginnt, nimmt die Handlung eine unerwartete Wendung.

Foto von der Uraufführung 1998, Kulturpalast Bitterfeld: Heike Pfeiffer, Jörg Thieme, Silke Wallstein, Verena Unbehaun